Erfolgreiche Festspiele

Vergangenen Samstag traten unsere Minikicker zum ersten großen und gemeinsamen Hallenturnier an, und mit den Hallenstadtmeisterschaften in Recklinghausen erwartete unsere Jungs direkt auch ein echtes Highlight für Ihr Debüt als „Budenzauberer“. In einem großen Turnier mit viel Spielzeit traten wir gegen die 6 anderen Teams aus Recklinghausen im Modus „Jeder gegen Jeden“ an.
Und nach dem letzten Abpfiff konnten wir voller Stolz auf ein tolles Resultat zurückblicken:
In den 6 Spielen konnten wir insgesamt 4 Siege, 1 Unentschieden sowie 1 Niederlage (Gegen die an diesem Tage sehr überzeugenden Turniersieger von den Sportfreunden Stuckenbusch) erzielen.
Nach einigen Anlaufschwierigkeiten haben wir spätestens ab dem vorletzten Spiel eine einwandfreie Leistung auf den Parkett gezaubert.
Besonders packend war hierbei das letzte Spiel gegen die Nachbarn aus Suderwich, welches eine Art Endspiel bedeutete: Der Sieger dieser Partie würde den 2. Platz des Turniers für sich beanspruchen können. Das Spiel hielt dann auch, was es versprach: Super spannend, mit vielen tollen Zweikämpfen und Chancen hüben wie drüben, die Fanlager beider Teams sowie die Teams selbst brachten die gesamte Halle zum beben. Letzten Endes war das Glück auf unserer Seite und wir konnten als stolze Sieger gegen einen starken Gegner vom Platz gehen! Trainer und Fans sind mit den gezeigten Leistungen aller Jungs sehr zufrieden gewesen.