Mini 1 mit gelungenem Rutsch in das Jahr 2018

Die Winterpause hat (endlich!) ein Ende gefunden!
Nach einer gut 3-wöchigen Pause kribbelte es bereits bei Spielern und Trainern dermaßen in den Füßen, dass die Vorfreude auf den Kick gegen den Ball riesengroß war.
2 Turniere bei TuS Eving-Lindenhorst sowie unserem Lokalnachbarn aus Suderwich haben wir nun mittlerweile hinter uns, und nach kurzem Abtasten haben wir den „Winterrost“
sehr schnell abschütteln können.
Beim Turnier in Dortmund mit besonders viel Spielzeit (7 Spiele für alle Teams garantiert!) legten unsere Jungs einen Sahnevorstellung hin. 6 Spiele konnten gewonnen werden, lediglich
gegen den starken Gastgeber mussten wir uns in einer spannenden Partie mit 0:1 geschlagen geben. Das Torverhältnis von 13:1 spricht für eine durch die Bank geschlossene Topleistung! Erfreulich war hierbei vor allem, dass sich viele unserer Jungs in die Torschützenliste eintragen konnten.

Eine Woche später schauten wir dann zum Hallenturnier bei unseren Nachbarn aus Suderwich vorbei. Hier trafen wir auf viele bekannte Gesichter und durften uns an einem super organisierten Turnier (Viel Spielzeit innerhalb von gut 3 Stunden Turnierdauer) erfreuen. Im Modus Jeder-gegen-Jeden haben wir uns nach 3 Siegen und 2 Niederlagen mit dem 3. Platz zufrieden geben können.

Besonders erfreulich ist der respektable Entwicklungsschritt der Jungs in dieser kurzen Zeit. Im Passspiel miteinander haben unsere Jungs wesentlich zugelegt, so darf es nach Meinung der Trainer und Eltern gerne weitergehen. Weiterhin wollen wir in den nächsten Wochen hart an uns arbeiten, den nötigen Spaß an der Sache aber keinesfalls missen!
Mit sportlichen Grüßen
Die Mini 1

SW Röllinghausen 1923 e.V.