Mini 1 rockt in Langenbochum

Samstag trat unsere Mini I zum ersten Kräftemessen der neuen Saison beim Feldturnier des BW Westfalia Langenbochum an. In einer 5er-Gruppe mit Hin- und Rückspiel waren uns 8 Spiele und damit eine außerordentliche Spielzeit garantiert, was natürlich ganz im Sinne unserer mitgereisten Jungs war. In einem durchweg fair geführten sowie gut organisiertem Turnier trafen wir auf die Teams von SG Essen-Schönnebeck, GW Erkenschwick, Spvgg. 95/08 Recklinghausen sowie dem Gastgeber des BW Westfalia Langenbochum. Nach durchwegs tollen Leistungen und großem Kampf konnten wir 3 Siege, 2 Unentschieden sowie 3 knappe Niederlagen einfahren.

Nach Abschluss des Turniers durften unsere Jungs auch noch ihre verdienten Medaillen für eine starke Leistung in Empfang nehmen, was bei allen strahlende Augen hervorrufte. Nachdem wir uns als Mini 2 und Jungjahrgang vergangene Saison oft schwer getan hatten, war dieses Turnier eine gelungene Bestätigung für den Eifer, den die Jungs Woche für Woche beim Training an den Tag legen!