Trainingsspiel der G2 und G3

Nachdem bereits im Winter ein Hallentraining zu einem Trainingsspiel der G2 und G3 vereinbart wurde (wie im Beitrag „Das erste halbe Jahr der Fussballschule“ erwähnt), fand nun ein Spiel der kleinsten beiden Röllinghäuser Mannschaften bei strahlendem Sonnenschein auf unserem Rasenplatz statt.

Um ein faires Spiel zu ermöglichen, wurden die Kinder beider Mannschaften gemischt. Somit erfreuten sich die Mannschaften über zahlreiche Torerfolge. Die Gewinner waren, wie sollte es bei so einem Event auch anders sein, die Kinder, die jedes Tor lautstark bejubelten. Bei Temperaturen jenseits der dreißig Grad waren Trinkpausen sowie Abkühlungen ein ständiger Begleiter im Ablauf. Zum Schluss hatte jedes Kind noch die Möglichkeit zum individuellen Torerfolg beim „11“ Meter Schießen. Abgerundet wurde der Nachmittag mit einer Portion Eis für alle Kinder am Platz.